FE.N- Jeans-Depots und Jeansparty

Fashion Europe jetzt auch in Münsingen. 2018 werden Dagmar und Eberhard Weibler das erste FE.N- Jeansdepot auf der Münsinger Alb eröffnen.

Die „Firmenphilosophie“ basiert auf der Idee, die Jeans – ähnlich wie die bekannten „Tupperparties“ – in geselliger Runde zu vertreiben. Das Gespür für Trends sowie die hohe Flexibilität in dieser Mode sind die wesentlichen Merkmale der Firmenphilosophie.

Durch die Eröffnung eines FE.N Jeansdepots in Münsingen werden die Partner vor Ort noch besser bei Ihrem Tagesgeschäft unterstützt. Partner können bis zu 60 Teile kostenlos für mehrere Tage ausleihen, Jeanspartys abhalten und anschließend die verkaufte Ware abrechnen. Es wird keine Vorkasse oder irgendwelche Leihgebühren verlangt.

Jeans in vielen Farben und Formen, mit und ohne Applikationen, die von einladenden Beraterinnen und Berater in häuslicher Umgebung an Damen, Herren und Kinder verkauft werden.

Eine „Jeansparty“? Ja, das ist die Idee der neuen alten Partyform, denn: Jeans gehen immer! Frauen, Männer und nun auch „Kids“ können aus einem umfangreichen Sortiment unterschiedlicher Design- und Formvarianten ihre Lieblingsjeans auswählen. Ob eine Dreiviertel- Hose oder mit Strass-Steinen besetzt oder mit aufgenähten Applikationen, sortiert in den gängigsten Größen 32-52, in den unterschiedlichsten Farben, ist für jeden Geschmack immer was dabei. Und das Wichtigste: der Preis stimmt! Egal welche Größe oder Aussehen, jede Damenjeans kostet Euro 23,50. Und: Im Kreis von Freundinnen und Bekannten macht es einfach mehr Spaß, sich beraten zu lassen, die aktuellsten Jeans anzuschauen, anzuprobieren und gleich mitzunehmen.

Für manche/n Partybesucher/in beginnt mit einer Jeansparty auch eine lukrative (Neben-) Verdienstmöglichkeit. Der Partyverkauf macht Spaß und bringt Vorteile, die Jeans muss „Frau bzw. Mann“ nicht anpreisen, die Jeans verkaufen sich praktisch von selbst. Die Qualität der Marke FE.N überzeugt! Wenn jemand „gutes Geld verdienen“ will, zeigen Dagmar und Eberhard Weibler mit ihrem Team gerne, wie eine Jeansparty zum Renner wird! Eine Tätigkeit ohne Abnahmeverpflichtungen, ohne Umsatzvorgaben und ohne „Haken und Ösen“!udenken.