Home Strandkleider, Bikini
Strandkleider, Badeanzug, Bikini 2017

Auch im Jahr 2017 wird wieder im Sommerurlaub gemacht. Die Freude ist gross, endlich kann man  ein paar stressfreie Tage an den schönen Strändern verbringen, und den Sonnenschein genießen. Die Frage stellt sich schon von alleine: Welche Strandkleider trägt man? Ist angenehm oder romantisch angesagt? 

Welche Strandkleider sind angebracht und für einen Bummel auf der Strandpromenade passend. In der Tat gibt es keine festen Regeln für die Strandkleider. Strandkleider ist was für die Freizeit, man genießt also die Freiheit, um sich selbst die Bekleidung zu gestalten. Denn noch sollte man auf einige Sachen achten: die länderspezifische Gewohnheiten sind einzuhalten. In vielen nordafrikanischen Ländern ist unsittlich, zuviel Haut zu zeigen. Daher sollen auch konservative Strandkleider mit wenig offenen Stellen getragen werden. Statt Bikini nimmt man Monokini. Eine extreme Form ist das sogannte Burkini. Man ist ein Gast in einem fremden Land, besonders körperbetonte Kleider können die Einheimischen verärgern. Schöne und bequeme Strandkleider gibt es im nächsten Sommer in neuen Farben und Designs. Wenn man geduldig danach sucht, findet auch was passendes. Wenn man ein paar Kilos zu viel hat, sollte man sich beim Strandspaziergang deutlich besser, wenn man über Bikini ein passende Strandkleid oder eine leichte Tunika trägt. Die Strandkleider machen die schönen Stränder zum Catwalk. Sie sind schick und sorgen für viele Blicke. Besonders durch die knallen Farben wie Gelb, Türkis und geometrische Muster sind die Strandkleider ein absoluter Hingucker. Mit schönem Modeaccessoires wie einem schicken Sonnenhut oder eineer extravaganten Sonnenbrille beendrucken Sie alle Gäste am Strand. Bikinis



Bikini-Schönheitswettbewerb in China

Auf einer Pressekonferenz wurden Bikini-Schönheiten des 35. internationalen Bikini-Schönheitswettbewerbs präsentiert.  Die aktuelle Gewinnerin aus China, die Siegerinnen der Vorjahre aus der tschechischen Republik und Venezuela präsentierten sich in verschiedenen Badeanzügen. Die gebotenen Formen sind Monokini, Tankini, Burkini und klassisiche Bikini. Das Finale des Bikini-Schönheitswettbewerbs wird Mitte Mai in Sanya auf der Insel Hainan ausgetragen. Insgesamt werden Bikini-Schönheiten aus 73 Nationen an der Veranstaltung teilnehmen.

 


Benutzerdefinierte Suche
 
Benutzerdefinierte Suche